Seraphim Angel - Erfahren Sie alles über diesen mächtigen himmlischen Engel

Seraphim Angel - Erfahren Sie alles über diesen mächtigen himmlischen Engel
Julie Mathieu

In Brasilien mit seiner großen Vielfalt an Glaubensrichtungen und Kulturen gibt es eine große Anzahl von Menschen, die an Engel glauben. Die meisten von ihnen wissen jedoch nicht, dass es mehrere Arten dieser spirituellen Wesen gibt, ihre Geschichte und die Menschen, die sie beherrschen. Es lohnt sich also, ein wenig mehr darüber zu erfahren Engel Seraphim Er ist ein wichtiges Wesen für die himmlische Welt und nimmt im Verhältnis zu Gott eine herausragende Stellung ein.

Die hierarchische Stellung der Seraphim-Engel

Der Bibel zufolge gelten die Engel als Boten Gottes, und der Seraphim-Engel sticht in der Engelshierarchie hervor, da er Gott sehr nahe steht und ihn verehrt und respektiert.

Siehe auch: Ein Traum von Ananas ist ein Zeichen von Glück? Finden Sie es hier heraus!

Unter den drei großen Kategorien oder Hierarchien, die für die Engel festgelegt wurden, nehmen die Seraphim die erste ein, die sich auf die Engel bezieht, die direkt mit den göttlichen Angelegenheiten verbunden sind und zur Verherrlichung und zum Gehorsam gegenüber Gott zur Verfügung stehen.

Der Seraphim-Engel nimmt also eine herausragende Stellung im himmlischen Reich ein und gilt als einer der ältesten Engel, der mit großer Weisheit und Unterscheidungskraft ausgestattet ist.

  • Tag der Erzengel - erfahren Sie mehr über Gabriel, Michael und Raphael

Ursprung des Seraphim-Engels

Seraphim werden als feurige Wesen" oder sogar als feurige und fliegende Schlangen" angesehen, und ihr Name bezieht sich auf das hebräische Wort Seraf, das mit verschiedenen Bedeutungen übersetzt wird, wie z. B. brennen, in Brand setzen, entflammen und in Brand stecken, was die Verbindung ihres Namens mit der Macht, die dieser Engel besitzt, deutlich macht.

Einige Autoren berichteten, dass der Seraphim-Engel eigentlich kein Engel sei, weil sein Name nichts mit den Wörtern "Malak" und "Angelus" zu tun habe, die Bote bedeuten und aus dem Hebräischen bzw. Griechischen stammen.

Bedeutung von Angel Seraphim

Der folgende Auszug aus Jesaja 6,4-7 widerlegt jedoch diese Hypothese, da er deutlich macht, dass der Seraph ein Engel ist, da er mit dem Propheten kommunizieren konnte.

Da sagte ich: "Wehe mir, denn ich bin verloren; denn ich bin ein Mann mit unreinen Lippen und wohne inmitten eines Volkes mit unreinen Lippen; meine Augen haben den König, den Herrn der Heerscharen, gesehen.

Aber einer der Seraphim flog zu mir und hatte eine glühende Kohle in der Hand, die er mit einer Zange vom Altar genommen hatte; und mit der Kohle berührte er meinen Mund und sprach:

Siehe, dies hat deine Lippen berührt, und deine Missetat ist hinweggenommen und deine Sünde gesühnt..."

Siehe auch: Was bedeutet es, von Schmuck zu träumen?

Trotz der Bibelstelle gibt es immer noch Zweifel über das wahre Wesen der Seraphim. Es gibt einige, die argumentieren, dass die Seraphim nicht als Engel angesehen werden können. Das Thema ist offen für verschiedene Interpretationen.

Darstellung und biblische Zitate des Engels Seraphim

In den meisten Berichten wird der Seraphim-Engel als ein geflügeltes Wesen beschrieben, und sein häufigstes Bild wird mit einem Engel mit sechs Flügeln assoziiert, der von Feuer umgeben ist. Das Feuer bezieht sich, wie wir gesehen haben, auf den hebräischen Ursprung seines Namens, während die sechs Flügel aus einer Passage im heiligen Text, Jesaja 6, 2-4, stammen.

In der Passage wird berichtet, dass die Seraphim ein Paar Flügel benutzen, um ihr Gesicht zu bedecken, einen, um ihre Füße zu bedecken, und einen, um zu fliegen. Einige Studien weisen darauf hin, dass sich das Wort "Füße" auf die Genitalien der Engel bezieht. Das Bedecken dieser Körperteile ist ein Zeichen des Respekts und der Unterwerfung der Engel unter Gott.

Durch dieses Bibelzitat wird das Vorhandensein der drei Flügelpaare und die Funktion eines jeden von ihnen deutlich. Da in der gesamten Bibel nur Jesaja die Anwesenheit des Engels Seraphim erwähnt, wurde seine Form aufgrund der Beschreibung dieser Passage bekannt.

  • Erfahren Sie mehr über die Engel des Lichts!

Die Kräfte des Seraphim-Engels

Zu den vielfältigen und edlen Kräften, die der Seraphim-Engel besitzt, gehört die Fähigkeit, die Menschheit zu erleuchten und durch seine enorme Güte und Weisheit allen Wesen Frieden zu schenken, weshalb er als Engel der Liebe und des Lichts gilt.

Derzeit werden acht Seraphim-Engel beschrieben, sowie der Engel Metatron, der laut Studien der Fürst der Seraphim ist, der als oberster Engel gilt und als Sprecher Gottes zum Wohle aller Wesen auf Erden handelt.

Die anderen Seraphim-Engel sind bekannt als: Achaiah, Cahethel, Elemiah, Jeliel, Lelahel, Mahasiah, Sitael und Vehulah, und diese regieren die Menschen je nach ihrem Geburtsdatum. Aber im Allgemeinen sind Menschen, die diese Engel als Führer haben, stark, freundlich, weise, edel und haben eine direkte Beziehung zu Gott.

Jetzt, wo Sie mehr wissen über Engel Seraphim Schauen Sie auch nach:

  • Wer ist der Engel Metatron, der Fürst der Seraphim?
  • Die Geschichte von Engel Michael - biblische Bezüge und Gebet
  • Schutzengel-Tag - Lernen Sie zwei kraftvolle Gebete



Julie Mathieu
Julie Mathieu
Julie Mathieu ist eine renommierte Astrologin und Autorin mit über einem Jahrzehnt Erfahrung auf diesem Gebiet. Mit einer Leidenschaft dafür, Menschen dabei zu helfen, ihr wahres Potenzial und ihre Bestimmung durch Astrologie zu entdecken, begann sie, Beiträge für verschiedene Online-Publikationen zu leisten, bevor sie Astrocenter, eine führende Astrologie-Website, mitbegründete. Ihr umfassendes Wissen über die Sterne und ihre Auswirkungen auf das menschliche Verhalten hat unzähligen Menschen dabei geholfen, ihr Leben zu meistern und positive Veränderungen herbeizuführen. Sie ist außerdem Autorin mehrerer Astrologiebücher und gibt ihr Wissen weiterhin durch ihre Texte und ihre Online-Präsenz weiter. Wenn sie nicht gerade astrologische Horoskope interpretiert, geht Julie gerne mit ihrer Familie wandern und die Natur erkunden.